Leere Worte und fehlende Taten!

Vieles geschieht … halbherzig nicht nur seitens der Politik …

WELTANSCHAUUNG

Leider fehlt mir aktuell die Zeit, einen ausgiebig recherchierten Text zu diesem Thema zu verfassen, doch staut sich in mir inzwischen eine solche Wut, ein solcher Ekel, ja Scham, dass ich nicht anders kann, als mir all diese aufgestauten Gefühle von der Seele zu schreiben.

Zu Beginn das Wichtigste: Die Worte der Kanzlerin, in denen sie die gewaltsamen Ausschreitungen in Heidenau verurteilt, sind aufgrund des Zeitpunkts und der Art und Weise nahezu unbedeutend. Viel mehr wirkt es wie eine Wortmeldung, die getätigt wurde, da der öffentliche Druck immer größer und das Schweigen scharf kritisiert wurde. Schaut man jedoch auf ihre Worte, sieht man, dass sie sich weder mit dem gesamten Thema befasst hat und ihm ebenso wenig eine zentrale Bedeutung zukommen lässt. Zwar ist Heidenau der aktuelle Tiefpunkt, doch zeigen sich in ganz Deutschland Rassisten und Rechtsextremisten unverblühmt und verbreiten ihre Parolen, greifen Flüchtlingsunterkünfte an und brechen ein Gesetz nach…

Ursprünglichen Post anzeigen 706 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s