Seerosen – water roses

Wunderschön, anmutig …

Gedichte, Zitate in Einklang mit Bilder......

Seerosenteich bei Lis

Die stille Wasserrose Steigt

aus dem blauen See,

die feuchten Blätter zittern,

der Kelch ist weiß wie Schnee.

Da gießt der Mond vom Himmel All

seinen goldnen Schein,

gießt alle seine Strahlen in

ihren Schoss hinein.

Im Wasser um die Blume Kreiset

ein weißer Schwan;

er singt so süß, so leise,

und schaut die Blume an.

Er singt so süß, so leise,

und will im Singen vergehn.

O Blume, weiße Blume,

kannst du das Lied verstehn?

——-

The still water rose rises

from the blue lake,

the moist leaves tremble,

the cup is white as snow.

The moon pours from the sky All

its golden glow,

pours all its rays into her lap.

In water the flower circles

a white swan;

He sings so sweetly, so softly

and looks at the flower.

He sings so sweetly, so softly

and will perish in singing.

O flower, white flower,

you can understand…

Ursprünglichen Post anzeigen 5 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s