Cremig-frisches Sesam Pesto

Spaghetti Mal anders…

Trüffelsau

IMG_0002

Bei Pesto ist ja alles möglich, alles erlaubt und mit etwas Feingefühl alles unfassbar lecker. Dieses cremige Sesampesto mit erfrischendem Zitronensaft ist bei viel Hunger nach einem Lauftraining während des Spaghetti-Kochens entstanden und war traumhaft.

Zutaten (für 3 Pasta Portionen), Zeit: 5 Minuten

  • Blätter von 1 Bund Petersilie, glatt
  • 1 große Hand voll Cashewkerne
  • 1 TL Kapern
  • 2 TL Kapernwasser
  • 10 EL Olivenöl
  • 1 1/2 EL Hefeflocken
  • 2-3 EL Zitronensaft
  • 1 1/2 EL Gomasio (gerösteter Sesam mit Meersalz)

Alles bis auf Gomasio gründlich pürieren. Mit Gomasio vermischen und zu Spaghetti servieren.

Tipp: Habe 1/4 Tasse Pastawasser vor dem Servierenüber die Nudeln geschüttet, damit sich das Pesto besser verteilen lässt.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s