Rent a … DOG – Aufreger der Woche

Lieblosigkeit, Tierquälerei, Profitgier…

gedankenteiler

„Packingbooksfromboxes“ kommentiere meinen Blogbeitrag „Tiere sind keine Sachen“ mit einem Bericht über eine Dame die Hunde vermietet. [Vielen Dank für den Hinweis. :)] Das ließ mir keine Ruhe und ich habe mich mal auf die Suche gemacht und bin auf die entsprechenden Berichte gestoßen. Unfassbar!

Hunde VERMIETEN?

Wer denkt sich so etwas aus?

Dreimal dürft ihr raten woher dieser „Trend“ kommt. Ich nehme an ihr kamt spontan drauf: USA! Die Aussage die mir an einem der Berichte am meisten aufstieß: „Der Vierbeiner bleibt wie beim Auto-Mietkauf auch Unternehmenseigentum.“ Mein spontaner Gedanke dazu: Das ist wieder typisch Mensch. Rücksichtslos Profitgeil!!!

Als Trendsetterin wird Rösemeier bezeichnet, denn mit diesem Angebot sei sie Vorreiterin in Deutschland. Aber was genau wird angeboten?

Ihr möchtet einen Hund, aber wisst nicht, ob ihr mit der Pflege/ Zeit/ Charakter etc. klar kommt? Kein Problem! Ihr könnt euch einfach einen mieten. Egal wenn ihr mit dem nicht klar…

Ursprünglichen Post anzeigen 308 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s