Mein Herz liegt verborgen (Blanche Marais)

Etwas für ´s Herz…

Benn Wederwill

Mein Herz liegt verborgen
unter dem dunklen Blatt einer Pflanze
so schwer und mächtig und alt.
Tief unter dem Staub der Zeit
liegt mein Herz begraben
und die Pflanze schlingt sich um mich
als wäre ich ihre Sonne.

Meine Liebe liegt verborgen
dass sie unscheinbar und schlaftrunken
wie die Blüte einer Pflanze scheint
die sich im Mondlicht öffnet
und im selben Moment dahinfließt
und schmilzt, ohne zu vergehen.

Denn sie ist blau wie das Meer
und dunkel wie die Nacht
und so bleibt sie verborgen
tief in mir und nur ich
kann ihre Blüte spüren.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Mein Herz liegt verborgen (Blanche Marais)

    • Liebe Marlis, auch für Dich ein schönes und gemütliches Wochenende.
      Sende Dir viele herzliche Grüße nach Thüringen.
      Mein Mann kommt aus Bad Langensalza und geboren ist er in Magdeburg.
      Gabriele

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s