Der Nussbaum (Benn Wederwill)

Tagtraum unter ein Nussbaum… wunderschön…

Benn Wederwill

Heute möchte ich über einen Nussbaum schreiben
es soll für meine Töchter sein
ein Nussbaum groß und dicht und grün
so soll er immer für sie stehn

Der Nussbaum breitet die Äste aus
und steht verwunschen im Garten
so grün, so dunkel, so geheimnisvoll
so schützend spendet er Schatten

Er ist vom Fenster aus gut zu sehen
auch nachts hört man sein sanftes Rauschen
am morgen werden die Vögel darin singen
am Abend kann man dem Wind in den Blättern lauschen

Und Unter dem Blätterdach kann man köstlich träumen
von allem, was man sich nicht einzugestehen wagt
Zeit wird man dabei nicht versäumen
vielleicht aber verändert es den Tag

(Elisabeth Schwarzkopf singt dieses wunderschöne Lied von Robert Schumann. Am Klavier Sir Gerald Moore, https://www.youtube.com/watch?v=InzzwObiTY4)

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s