Erinnerung an Kindertage

Nicht nur für die Kleinen…

Das poetische Zimmer

Foto: Maret Hosemann / pixelio.de Foto: ©Maret Hosemann / pixelio.de

Das Kasperle kommt

Steht groß auf dem Plakat geschrieben
Am Marktplatz in der kleinen Stadt,
Für Kinder, die daheim geblieben,
Ein Aufruf, der viel Zauber hat:
Ins alte Schulhaus will es wandern
Heut Nachmittag mit all den andern!

Der Tag ist heiß, im stillen Saale
Stehn hundert Stühlchen jetzt noch leer,
Der Schlüssel dreht, mit einem Male
Drängt’s durch die Tür und wird noch mehr;
Noch hängt der Vorhang ohne Leben,
Gleich wird er sich voll Spannung heben.

Dann treten sie auf ihre Bühne,
Die Helden einer kleinen Welt,
Und Kinderaugen, blaue, grüne,
Verfolgen, was sie angestellt:
Das Krokodil droht mit den Zähnen,
Prinzessin weint unsichtbar Tränen.

Applaus ertönt aus schwächsten Händen,
Die Handlung ist ans Ziel gebracht,
Was zeitlos schien, muss dennoch enden:
Das Kasperle sagt Dank und lacht;
Hinaus, von seinem Bild getragen,
Bleibt etwas noch in fernsten Tagen…

©Wolfregen

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “Erinnerung an Kindertage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s