Mars in Opposition zu Uranus am 25. Juni 2014

Umbruch…

Frida's Text-Studio

– ein astrologischer Aspekt der radikalen Veränderung

Mars steht für Energie, Leidenschaft, physische Kraft, Streitlust.
Uranus steht für Freundschaft, Provokation, Exzentrizität, Streben nach Freiheit
Wer das Weltgeschehen beobachtet, sieht viele Regionen dieser Erde im Umbruch, und Kräfte, die Veränderung anstreben, sind bereit, radikale Mittel einzusetzen, um angestrebte Ziele durchzusetzen.
Einerseits wird die Angriffslust des Mars derzeit duch die Position in der Waage (Diplomatie) gedämpft und Friedensgespräche scheinen Hochkonjunktur zu haben. Andererseits steht Uranus im Mars-Zeichen Widder, so dass uranische Freiheitsbestrebungen sich durchaus in Form von radikaler Gewalt auf explosive Weise entladen können.
Dabei sollte Pluto nicht vergessen werden, der die Opposition zum T-Quadart erweitert.
(siehe meinen Beitrag zum Schütze-Vollmond)
Pluto im Steinbock steht für Machtstrukturen – und je nach Standpunkt und Blickrichtung deren Erhalt oder deren radikale Veränderung.

Ziegenbock-rot

Auch der Einzelne wird, besonders wenn Konstellationen des Geburtshoroskopes angesprochen werden, in irgendeinem Bereich seines Lebens nach Freiheit und Unabhängigkeit streben –…

Ursprünglichen Post anzeigen 95 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s