Grüner Salat mit Bulgur und Champignons

Mniam, mniam…

Trüffelsau

IMG_5627

Zu dieser Jahreszeit bediene ich gern mal das Veganer-Cliché des Körnerfressers und Salatblattknabberers – weil´s einfach lecker ist!

Zutaten (für 2 Portionen), Zeit: 25 Minuten

  • 1/2 kleinen Kopfsalat (gewaschen, klein gezupft und trocken geschleudert)
  • 1 Schale braune Champignons, also ca. 220 g (sauber geschrubbt, die Stielenden enfernt und geviertelt)
  • 1 kleine Zwiebel (gewürfelt)
  • 1/2 Tasse Bulgur (nach Packungsanweisung gekocht)
  • 3 Frühlingszwiebeln (grüne Enden entfernt und in Scheibchen geschnitten)
  • 6 EL grüne Oliven (in Scheibchen geschnitten)
  • 2 EL Olivenöl
  • Prise Salz
  • Deko: Crema di Balsamilco (optional)

Für das Dressing:

  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 1 EL Senf
  • 1 TL Himbeermarmelade
  • 1 EL Sojamilch
  • Schuss Agavendicksaft
  • Priese Salz
  • Prise Pfeffer

1. Champignons im heißen Olivenöl kräftig anbraten und leicht salzen.

2. Dressing-Zutaten in einer Schüssel mit einem Schneebesen verrühren.

3. Auf zwei großen Tellern Zutaten in folgender Reihenfolge gleichmäßig schichten:

Salatblätter, Bulgur, Champignons, Dressing, Oliven, Frühlingsziebeln.

4. Mit Crema di Balsamiko…

Ursprünglichen Post anzeigen 5 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s