Orientierungslos

Aus dem Leben gegriffen… tolles Blog…

Die Blinde Simulantin & ihr Seh-Hund

Ich bin auf dem Weg zum Bahnhof .

Ich gehe einen anderen Weg , den ich zwar kenne aber länger nicht mehr gegangen bin.

( Selber schuld ! Mir ist es langweilig wenn ich immer die gleichen Wege gehe )

Die Sonne scheint . Das Spiel aus Licht und Schatten macht mich irre . Es blendet , trotz dunkler Kantenfilterbrille .

( Ich find es zwar sehr schön bei Sonnenschein einen Weg mit vielen Bäumen zu gehen . Ich finde es auch schön wenn das Licht durch die Baumkronen dringt , aber meine Augen sind da anderer Meinung)

Ich schaue nur noch auf den Boden und gehe und gehe und gehe .

Nach einer Weile sehe ich mich um.

Wo bin ich denn hier gelandet?

Häh?

Ich stehe mitten auf einem Schulhof , drehe mich auch noch um meine eigene Achse um erkennen zu können wo ich bin , verliere…

Ursprünglichen Post anzeigen 261 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s