Gefühle…schweres Thema

Gefühle, Erkenntnisse…

Mein Weg zu mir: chelidoni

Heute zog ich bei meinem Tarotprojekt Demeter. In meinem Deck steht SIE für Gefühl und Emotion.

Das hat mich heute den ganzen Tag beschäftigt. Zeige ich Gefühl? Ja. Aber zumeist nur, wenn ich allein bin. Dann kann ich herzhaft weinen, wenn mir danach ist, schreien, mich freuen. oder ähnliches. Dann kann ich aus mir raus gehen, wütend werden – einmal sogar so dass ich mich quasi von außen sah und mir bei meinem „Tantrum“ (englisch für Wutausbruch) zusah und dachte „hui..bist Du das wirklich da, die da so durchdreht?“

Ja. Das War ich.

Es hat sehr gut getan, damals so richtig abzudrehen, und es war noch sehr viel besser, dass zu diesem Zeitpunkt niemand bei mir war. Ich glaube, hätte mich jemand versucht einzubremsen, wäre wer weiß was passiert.

Mir ist des öfteren schon gesagt, worden, dass zurückgehaltene Gefühle einen vergiften können. Es ist tatsächlich so, nicht ausgedrücktes Gefühl macht…

Ursprünglichen Post anzeigen 110 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s