Gazpacho mit Petersilie

Für heiße Zeiten…

Trüffelsau

IMG_5379

Sommerzeit ist für mich Gazpacho-Zeit – weil es kaum etwas gibt, das erfrischender ist als diese spanische Gemüsekaltschale.

Zutaten (für 4 Suppenschälchen),  Zeit: 15 Minuten

  • 1 Salatgurke  (in Scheiben geschnitten)
  • 1 grüne Paprika (gewürfelt)
  • 1-2 Zehen Knoblauch  (gewürfelt)
  • 2 Scheiben getoastetet Toastbrot (gewürfelt)
  • 1 Dose Tomaten (oder 4-5 frische)
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • Schuss Sherry-Essig
  • 2 EL Olivenöl
  • ggf. Prise Zucker oder Schuss Agavendicksaft
  • 1 Hand voll Petersilienblätter

1. Alle Zutaten bis auf die Petersilie pürieren oder mixen.

2. Mindestens 1 Stunde lang in den Kühlschrank stellen.

3. Mit der Petersilie servieren.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s